„the electric avenue“ , der Termin für 2012 steht

Opel Ampera mit  Schauspieler Elmar Wepper
Beeindruckt von der Technik und der Optik des Opels Ampera: Der Schauspieler Elmar Wepper auf der Expo "the electric avenue" Foto: Messe FN

Auf dem Messegelände in Friedrichshafen hat die Zukunft bereits begonnen: Diesen Eindruck vermittelte die Expo „the electric avenue“ ihren Besuchern von 2. bis 5. Juni 2011. Rund 35 Aussteller zeigten ihre Leistungen rund um die Elektromobilität, zahlreiche Fahrzeuge standen für Testfahrten auf dem Probeparcours sowie außerhalb des Messegeländes bereit und weckten Emotionen. Insgesamt zog die Messe für nachhaltige Mobilität mit der Parallelveranstaltung KLASSIKWELT BODENSEE mehr als 43.000 Besucher an.

„Die Emotionen, welche die Messe bei den Besuchern ausgelöst hat, werden in Erinnerung bleiben“, sind sich Messechef Klaus Wellmann und Projektleiter Roland Bosch sicher.

 

 

„Die Testmöglichkeiten stießen auf großes Interesse und auch die Aussteller zeigten sich in vielen persönlichen Gesprächen sehr zufrieden mit dem Verlauf der Messe.“ Begeistert zeigte sich auch Elmar Wepper, der seine ersten Fahrerlebnisse mit einem Elektroauto in einem neuen Opel Ampera erhielt: „Man gleitet dahin und hört nichts. Vielleicht sitze ich in einem Jahr auch in so einem Auto.“

 

Neben der geräuschlosen und entspannten Fahrweise beeindruckten den Schauspieler vor allem die Technik und die Optik des Opels Ampera, der noch in diesem Jahr in Europa auf den Markt kommen soll.


Zum Messeschluss zeigte sich Roland Bosch im Hinblick auf die Zukunft der Expo „the electric avenue“ zuversichtlich: „Bereits heute beweisen wir gemeinsam mit den Ausstellern in Friedrichshafen, dass Elektromobilität schon jetzt möglich ist. Wir gehen davon aus, dass bis zum nächsten Jahr einiges auf dem Markt für Fahrzeuge mit alternativen Antrieben voran gehen wird und erwarten einen deutlichen Entwicklungsschub, der sich sicher auch auf der ‚electric avenue’ widerspiegeln wird.“

Nächster Termin 2012
Die kommenden Entwicklungen auf dem Markt für Elektromobilität können alle Interessierten vom 17. bis 20. Mai 2012 erleben. Dann findet die Expo für nachhaltige Mobilität „the electric avenue“ erneut gemeinsam mit der KLASSIKWELT BODENSEE auf dem Messegelände in Friedrichshafen statt.